ALTEUROPÄISCHE    MYSTERIENSCHULE

 

 

          

 

Ausbildung im Hain der Druiden (Druidenausbildung Österreich):
In Zeiten tiefgreifenden Wandels findest du hier die einzigartige Möglichkeit, in uraltes Wissen und Erleben einzutauchen, lebendige Weisheit zum Wohl der Menschen einzusetzen ...

AUSBILDUNGEN UND SEMINARE: Infos zu Ausbildungen siehe auch unten

 

Nächste Themen:

Begeisterst du dich für Bäume?
DENDROMANTIE-AUSBILDUNG ab April 2024!!
Mystik und Botschaft der Bäume
Info siehe unter Seminare

 

Willst du wissen, was wirklich hinter den
Geheimnissen der RUNEN steckt?

Dann erfahre das alte Wissen, das die Druiden über die wahre Bedeutung und Macht der Runen erlangt haben ...
... abseits der gerade ausufernden Schein-Esoterik.
Auf Anfrage erhältst du gerne die Infos zum Seminar.

 

 

        AUSBILDUNG IM HAIN DER DRUIDEN 

 

Alteuropäische Mysterienschule
Der Hain der Druiden

In den westlichen Zivilisationen, insbesondere den europäischen Staaten, zeichnet sich ein tiefgreifender Wandel ab.

 Es wird an uns liegen, die dringend benötigten Ressourcen der Weisheit unseres kulturellen Erbes und des fast verloren gegangenen Wissens in eine gesunde und starke Zukunft zu tragen, die auch den nächsten Generationen noch Basis für ein freies und friedvolles Miteinander sein kann.

 

  

So kann der Raum erwachsen für eine unabhängige und dogmenbefreite geistige und seelische Entwicklung des Menschen, ohne den Druck, überholte Lebensformen übernehmen zu müssen.

 Die Kraft um diesem Wandel eine glückbringende Richtung zu geben, finden wir in uns, in unseren Wurzeln, in den geistigen Wurzeln unserer Kultur. Diese Wurzeln wurden, obwohl beinahe schon in Vergessenheit geraten, dennoch von den Druiden über die Zeiten hinweg bewahrt und gepflegt.

 Nun ist es Zeit, diese lebendige Weisheit, die auch bereit ist, Neues zu integrieren, wieder wachsen zu lassen. Es ist Zeit, das Wissen zu vermehren, indem es geteilt wird und so den Kreis der Menschen zu erweitern, die den heiligen Schatz hüten, pflegen und Früchte tragen lassen.

 Seit Tausenden von Jahren wirken die Druiden als spirituelle Wegweiser der Menschen.
Sie kennen die uralten Mysterien und das Wissen um die Heimkehr in den Kosmos.
Es gibt sie noch, die authentischen Überlieferungen und das wertvolle Wissen abseits aller Modetrends.
Die Pfade der Druiden führen dich in den Heiligen Hain, wo du dir selbst und deinem König – dem Herzen - begegnest und deinen wahren Mythos erkennst.

 Wir haben unsere eigenen spirituellen Wurzeln, genauso wie die Indianer oder Tibeter.
Wir haben unsere eigenen Mysterien, unsere heilige Sprache der Tänze oder der heilenden Klänge, unsere Techniken der Versenkung und der Verwandlung, unser Wissen um die Magie der Landschaft und des Himmels, um das Lernen von den Kräften der Natur und von der Erweckung unserer eigenen.

 Im Hain der Druiden findest du die in Österreich einzigartige authentische Möglichkeit, in dieser zeitlosen, lebendigen Tradition unterwiesen zu werden.
Ein Kreis von Menschen findet sich zusammen. Menschen, die bereit sind, eine tiefe innere Wandlung zu erfahren und als Mentoren dieses Planeten zu wirken.

Näheres zum "Hain der Druiden, Alteuropäische Mysterienschule" siehe auch unter "Seminare". (Druidenausbildung Österreich)
Dauer der Ausbildung: mehrere Jahre

 

Vorschau:
DENDROMANTIE  AUSBILDUNG ab Feb. 2024
Mystik und Botschaft der Bäume
 

 

Eine einzigartige Ausbildung zum Thema Bäume!

Noch nie war die Botschaft der Bäume so wichtig wie jetzt.
Dies bezieht sich nicht nur auf den unmittelbaren Nutzen für die klimatischen Gegebenheiten auf diesem Planeten, sondern auch ganz direkt auf unsere menschliche Entwicklung.

Baum und Mensch verbindet eine tiefe uralte Beziehung.
Eine Urverwandtschaft.

  


Beide stehen wir entwicklungsgeschichtlich am derzeit obersten Ende unserer Spezies, der Pflanzen- bzw. der Tierwelt.
Beide sind wir Vermittler zwischen oben und unten, zwischen den Kräften des Himmels und der Erde, zwischen den Polen des Seins.
Und beide gemeinsam sind wir Hüter des Lebens und vielleicht auch des Bewusstseins auf dieser Erde. Sollten es sein. 

Gerade deshalb erwacht in unserer oft nicht mehr „menschengerechten“ Welt die Sehnsucht danach, die Botschaften der Bäume wieder zu verstehen und zu spüren. Autoren wie Wolf-Dieter Storl und Peter Wohlleben, oder Fotografen wie Conrad Amber begeistern mit ihren Büchern und ihrem Baumwissen. Waldbaden und Baumschamanismus sind „in“ und der Keltische Baumkalender (der übrigens so nicht stimmt), wird befragt. Immer mehr Menschen beschäftigen sich mit der Weisheit der Bäume, mit dem Weltenbaum (axis mundi) oder dem Lebensbaum. Sie achten auf die Naturwesen des Waldes, werfen Runen und stellen Baumessenzen her  …

Die enge Beziehung zum Baum war den Menschen früher viel deutlicher bewusst.  Bäume existieren nicht nur als Biomasse, sondern sie sind Persönlichkeiten!
Dazu gibt es laufend neue Erkenntnisse. Heutzutage entdecken wir wieder, dass jeder Baum, aber auch der Wald als Ganzes ein eigenständiger Organismus ist, der mit seiner Umgebung intensiv kommuniziert und uns Menschen vieles aufzeigen und lehren kann.

In früheren Kulturen verehrten die Menschen besondere Baumpersönlichkeiten als heilig und waren ihnen verbunden. Sie deuteten das Rauschen der Blätter, besuchten ihre Energiefelder zu bestimmten Zwecken, bereisten ihre Schatten- und Lichtwelten, vertrauten ihnen ihre Heilung an und ließen sich von ihrer Kraft nähren. Sogar ihre Zauberzeichen und ihre Schrift leiteten sie aus den Zweigen der Bäume ab.
Ihr ganzes Weltbild, ihre Kosmologie beruhte auf dem Baum.
Dementsprechend groß war ihr Erfahrungsschatz und ihr Wissen über diese sanften und doch so mächtigen Geschöpfe.
Für die Druiden war der Baum der größte Lehrmeister überhaupt.
Über das reine Wissen hinaus gelangten sie zu einer tiefen Verbindung mit der uralten Weisheit der Bäume.

Diesen Zugang und diese Wertschätzung wollen wir neu erwecken und leben.
Wir wollen die Botschaft der Bäume verstehen, von ihnen lernen, uns wieder verbinden und verbünden. So können wir gemeinsam wirken, um eine hohe Aufgabe zu erfüllen – diesen Planeten in ein Paradies zu verwandeln!
Das ist der eigentliche Hintergrund der DENDROMANTIE Ausbildung.

Wir werden dem Baum in allen seinen faszinierenden Facetten begegnen:  als Spiegel des Kosmos, als Vermittler zwischen den Welten, als Symbol für den ewigen Kreislauf vom Wachsen, Werden und Vergehen und das große Geheimnis des Lebens, als Quelle für Inspiration und Selbsterkenntnis.  
Es wird eine Reise sein in die Urzeit unserer Seelen, wo der Keim erweckt wird für eine neue zuversichtliche Zukunft …

DENDROMANTIE: Botschaft und Mystik der Bäume
Beginn der Ausbildung: Feb. 2024
Dauer der Ausbildung: 1 - 2 Jahre, Österreich

Info und Platzsicherung bereits jetzt möglich!
Anfragen bitte unter metamorphose@a1.net

 

 

∙ Alteuropäische Mysterienschule
Ausbildung im Hain der Druiden
Dendromantie Ausbildung
Mythos der Landschaft  ∙  Mythos der Bäume
Sommerreise   Raunächte
und andere Nonkonformitäten

 

 Hier einige IMPRESSIONEN   © Ingrun Fürnsinn

     

 

    

 

 

 

 

 

  

 

  

 

 

 

 

  

 

                                                                                       © Ingrun Fürnsinn

 die botschaft der bäume, die botschaft der baeume, die botschaften der baeume, ausbildung baumführer , ausbildung waldführer, waldwissen, baumwissen, altes wissen bäume, altes wissen wald, die botschaften der bäume ohlhoff, peter wohlleben, peter wohlleben bücher, die botschaft der bäume knauss, michael machatschek, conrad amber, baumwelten, conrad amber baumwelten, conrad amber fotos, keltisches baumorakel, keltischer baumkreis, keltischer baumkalender, wolf dieter storl, storl bücher, storl bäume, dendromantie, dendromantie ausbildung, bäume ausbildung, bäume ausbildung österreich, baeume ausbildung, baumschamane, baumschamanismus, baumschamanismus, waldschamane, waldschamanismus, österreich, dryaden, runen, rabenzauber, baumwissen, alte bäume, alte baeume, alte bäume österreich, botschaft der bäume, botschaft der baeume, weisheit der bäume, die weisheit der bäume, baeume botschaft, weisheit der baeume, naturspiritualität, naturspiritualitaet, waldbaden, waldbademeister, waldbaden ausbildung, waldbademeister ausbildung, waldbademeister ausbildung österreich, waldbaden ausbildung österreich, waldbadetrainer, biophil, kraft der bäume, kraftbaeume, wald,  hüter der erde, hueter der erde, weltenbaum, lebensbaum, kosmischer baum, axis mundi, yggdrasil, irminsul, mythologie bäume, baeume mythologie, dryade, baumgöttinnen, baumgoetter, baumgeister, naturwesen, nemeton, heiliger hain, lebensholz, seelenholz, heilwissen bäume, baumessenzen, kelten, germanen, baumspiritualität, urwald österreich, alte bäume österreich, alte bäume niederösterreich, alte bäume öberösterreich, alte bäumesteiermark, alte bäume burgenland, kastanienbäume liebing, kastanienhain burgenland

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Impressum